SMFS 2019 PRE-WORKSHOPS

4 – Business Relationship Management – BRM Fundamentals

Themenschwerpukte

Das heutige Geschäftsumfeld erfordert nicht nur eine stärkere Führung, sondern auch neue Fähigkeiten und eine verstärkte Zusammenarbeit mit anderen innerhalb und ausserhalb des Unternehmens. Dieser Workshop führt Business Relationship Manageent, BRM als Capability, Rolle und Disziplin ein. Das Training ist so designt, dass das Verständnis der BRM-Grundlagen erleichtert und für alle zugänglich wird. Dies ist insbesondere wichtig für alle, die mehr über die Interaktion mit und / oder den Erfolg des BRM-Berufs erfahren möchten.

BRM Fundamentals ist Teil der BRM Institute «Knowledge Path to Success»-Einführung, die als Ergänzung zu den anderen aktuellem BRM-Zertifizierungsprogramm BRMP® und CBRM® dient.

 

Ziele

BRM Fundamentals soll das Verständnis der BRM-Grundlagen erleichtern und steht allen offen (auf jeder Ebene und von jeder Position aus), die mehr über die Interaktion mit dem BRM-Beruf und/oder über den Erfolg des BRM-Berufs erfahren möchten. Themen sind:

  • Definition von BRM als Capability, Rolle und Disziplin

  • Verstehen, was ein BRM macht und was nicht

  • Bereitstellung der Sprache, die zum Ändern von Wahrnehmungen und Perspektiven benötigt wird

  • Erfahren, wie die BRM-Disziplin mit anderen Disziplinen (Projektmanagement, Architektur, Business Analysts, Business-Funktionen, Strategie usw.) in einer Organisation interagiert

  • Grundlegende Einführung in die verschiedenen Frameworks, Prozesse und Modelle, um BRM mit Struktur und Anleitung zu versehen

Coach

Maria Rickli

 

Zertifikat

Nicht vorgesehen

Dauer

1 Tag

Datum

23.10.2019

Ort

World Trade Center, Zürich

Kosten

Workshop CHF 650.–