top of page

Kompetenz ganz nah. 
Unsere Referenten:

Andenmatten
Martin Andenmatten

Martin Andenmatten (Linkedin Profil)

Präsident Service Management Forum Schweiz und Moderator des SMFS-Forums

Martin ist Gründer und Verwaltungsratspräsident der Glenfis AG und leitet heute bei verschiedenen namhaften Kunden in der Schweiz wie auch im Ausland anspruchsvolle Sourcing, Security und Service Management Projekte. Er hat zusammen mit Thomas Estermann, MMS Consulting im 2009 das ITIL-Forum Schweiz gegründet.

Bandi
Susanne.jpeg

Susanne Bandi, (Linkedin Profil)

Head of IT User Service Desk Zürcher Kantonalbank & Transformation Coach. Susanne bringt langjährige Erfahrung in verschiedensten IT Bereichen (Programmierung,  Datenbankspezialistin, Configuration Manager, IT Monitoring, Business Analyse) und Rollen  (Projektleiterin, SCRUM Master, Transformation Coach) mit. Sie hat 
als Consultant und in leitender Position im Kontext des Service Management in diversen Finanzinstituten Verantwortung übernommen.  

Sie liebt das Lernen und ist überzeugt davon, dass in Zukunft die Menschen im Mittelpunkt stehen sollen, um in der VUCA Welt erfolgreich zu navigieren.    
 
Ihr Team und Sie verantworten den User Service Desk der ZKB mit dem Ziel diesen zum "Besten IT Support" zu machen. Gemäss  aktuellen Kundenfeedbacks sind sie auf gutem Weg.
 

Cuche
Didier-Cuche, ehemaliger Ski Champion

Didier Cuche, ehemaliger Ski Champion

Didier Cuche, geboren und aufgewachsen in Le Pâquier, Schweiz.

Nach abgeschlossener Metzgerlehre war Didier Cuche seit 1993 als Profi im Skizirkus aktiv. Er war auf Abfahrt, Super-G und Riesenslalom spezialisiert und gehörte in diesen Disziplinen über mehrere Jahre zur Weltspitze. 369 Weltcupstarts, 67 Podiums, 21 Siege, darunter 5 unvergessliche Siege auf der Streif in Kitzbühel und somit Rekordhalter. Zu seinen grössten Erfolgen gehören ebenfalls die Silbermedaille an den Olympischen Spielen 1998 in Nagano, die Goldmedaille im Super-G und die Silbermedaille in der Abfahrt bei den Weltmeisterschaften in Val d’Isère 2009, die Silbermedaille bei den WM in Garmisch-Partenkirchen. 6 Mal gewann er die Kristallkugel: 4 in der Abfahrt, 1 im super-G und 1 im Riesenslalom. Im Weiteren wurde er 2009 und 2011 zum Sportler des Jahres gewählt und im Jahr 2011 zum Schweizer des Jahres. Auch nach Ende seiner Aktiv-Karriere 2012 hat Didier Cuche seine Leidenschaft zum Skifahren nicht verloren und steht regelmässig mit Partnern oder ehemaligen Kollegen auf den Brettern. Er hat den Übergang in die neue Lebensphase erfolgreich gestaltet und ist heute sowohl als Markenbotschafter als auch als Coach und Berater im Nachwuchsbereich des Skisportes aktiv.

 

Nachkarrieretätigkeit:

- Aktuell: Markenbotschafter für Audi, Head, Head Sportswear

- Engagement für das Regionale Leistungszentrum des Giron Jurassien (aktuell Präsident)

- Botschafter und Stiftungsrat für Stiftung Passion Schneesport

- Ehemann und Vater

Habicht
Nina Habicht

Nina Habicht (Linkedin Profil)

Tech-Unternehmerin und hat als frühe Partnerin, Gründerin und Leiterin von Marketing & Business Development erfolgreich Unternehmen in den Bereichen Softwareentwicklung und KI aufgebaut.

Nina ist Gründerin von VOICETECHHUB, VOOCE GmbH, eine der führenden DACH-Plattformen zur Förderung von Tech-Produkten und Projekten in den Bereichen Generative AI, Conversational und Voice AI.

Ihre Leidenschaft ist es, Startups und Unternehmen aus einer strategischen, digitalen und neuen Führungsperspektive zu beraten. Zuvor hat sie für internationale Unternehmen wie Bayer, TX und die Zühlke Gruppe in funktionsübergreifenden Teams in den Rollen des agilen Business Analysten, Projektmanagers und Beraters gearbeitet..

Krebs
BAKR 001_1.jpg

Barbara Krebs (Linkedin Profil)

ist Mitglied der SMFS-Organisation und Transformationsbegleiterin für Organisations- und Kulturentwicklung, Agile Coach und Service Management Expertin.

 

Als Consultant für Transformationsbegleitung, Organisationsentwicklung, Agilität und Service Management biete Sie eine Kombination von Fähigkeiten. Diese ermöglichen es Ihr, ein Unternehmen mit seinen Organisationselementen bei der Veränderung zu unterstützen, diese effektiv zu begleiten und gleichzeitig positiv auf die Organisationskultur einzuwirken.

Mann
Stephen Mann

Stephen Mann (Linkedin Profil)
is Principal Analyst and Content Director at the ITSM-focused industry analyst firm ITSM.tools. Also an independent IT and IT service management marketing content creator, and a frequent blogger, writer, and presenter on the challenges and opportunities for IT service management professionals.

Stephen previously held positions in IT research and analysis (at IT industry analyst firms Ovum and Forrester and the UK Post Office), IT service management consultancy, enterprise IT service desk and IT service management, IT asset management, innovation and creativity facilitation, project management, finance consultancy, internal audit, and product marketing for a SaaS IT service management technology vendor.

Ossnberg
Sven Ossenberg, Referent bei SMFS

Sven Ossenberg, Glenfis AG  (Linkedin Profil)
ist Mitglied der SMFS-Organisation und  verantwortlich für die Präsentation des Service Management Forum Schweiz Award. Zudem ist er Trainer, Coach und Moderator bei Glenfis für unzählige Themen aus dem agilen Universum. Er lehrt und lebt Themen wie DevOps, Lean, SAFe und SRE, wobei er mit Leidenschaft seine Kunden bei den Herausforderungen von Transformationen begleitet. Unabhängig von der Methode oder des Frameworks, steht für Ihn stets der Mensch im Fokus des Handelns.Aktuell sieht er sich bestärkt, Klarheit in das Spannungsfeld ITIL und Agile zu bringen und ist überzeugt: „IT-Service Management und die agile Bewegung sind kein Widerspruch, sondern sind im Gegenteil eine gegenseitige, kulturelle Bereicherung“

Riedl
Reinhard Riedl, Referent bei SMFS

Reinhard Riedl, Prof. DI Dr. (Linkedin Profil),

lernte die Faszination des interdisziplinären Arbeitens während seiner Dissertation an der Universität Zürich kennen – bei der Auseinandersetzung mit dem Zusammenspiel unterschiedlicher mathematischer Disziplinen. Danach arbeitete er im multidisziplinären Design grosser Applikationssysteme, das technische, rechtliche, ökonomische und kulturelle Aspekte berücksichtigen und den Graben zwischen Business und IT überbrücken muss. Heute beschäftigt er sich transdisziplinär mit digitaler Transformation –  konkret mit Patterns und Antipatterns, welche sektorübergreifend beobachtbar sind ( Gesundheitswesen, Sport, Landwirtschaft, Verwaltung, Tourismus, Mobilität, Industrie und Bildung). Seine Leidenschaft gilt den aufführenden Künsten. Ausserdem engagiert er sich in der Zivilgesellschaft (Steuerungsausschuss TA-Swiss, Beirat der Jungen Akademie Schweiz, Vorstände von SITIC.orgeJustic.ch und Praevenire.at).

Rickenbacher
Beda Rickenbacher, Referent bei SMFS

Beda Rickenbacher (Linkedin Profil),

ist seit mehr als 25 Jahren in der IT in verschiedenen Positionen unterwegs. Als ausgebildeter ITIL Experte kennt er das Thema Service Management aus verschiedenen Optiken (Provider und Kunde). Seit fast 10 Jahren ist Beda als IT Service Manager und IT Procurement Manager bei der Netcetera AG tätig.

Schmidt
Porträt Yvonne.jpg

Yvonne Schmidt (Linkedin Profil),

Als Senior Consultant für Organizational Change, Organisationsentwicklung und Teamentwicklung unterstützt sie Unternehmen, Veränderungsprozesse ganzheitlich anzugehen, um sich nachhaltig an die dynamischen Herausforderungen von heute und morgen anzupassen. Mit ihrem wirtschaftspsychologischen Hintergrund verbindet sie betriebswirtschaftliche Fragen mit der psychologischen Perspektive und setzt menschliches Handeln als wirtschaftlichen Erfolgsfaktor ins Zentrum. Bei der partnerschaftlichen Gestaltung von Veränderungsprozessen profitieren Kunden von ihrem umfassenden Erfahrungsschatz aus diversen Transformations- und Veränderungsvorhaben, wie z.B. Einführung von agilen Zusammenarbeitsformen und Desk Sharing, Zentralisierung einer Supportorganisation, Förderung von Teamresilienz sowie Integration einer externen Arbeitsorganisation im Bundesumfeld.  

Suresh
Wolf
Suresh, Referent bei SMFS

Suresh GP (Linkedin Profil)

is the Managing Director of TaUB Solutions in Singapore, USA and India.  Suresh is one of the Top 25 Thought Leaders of 2024  by HDI,Top 2021 BRM and Global Ambassador of DevOps Institute. Suresh is also the co-author of the SRE Practitioner and Observability Foundation course of  DevOps Institute. He has over 22+ years in the Industry and is a respected Thought Leader in the areas of ITSM, DevOps, SRE and BRM and provides Consulting, Coaching  for Fortune 2000 organizations.

Daniel Wolf, Referent bei SMFS

Daniel Wolf, Head of glenfisSolutions (Linkedin Profil)

Verantwortlich für das Partner Management. Daniel ist Glenfis Partner und Head of glenfisSolutions und leitet heute bei verschiedenen namhaften Kunden in der Schweiz anspruchsvolle Sourcing und agile Service Management Projekte und -Programme. Er blickt auf eine über 20-jährige erfolgreiche Erfahrung im diesem Bereich zurück, angefangen von Studien bis hin zu Implementationen und Aufbau von Betriebsmodellen in zahlreichen Branchen.

bottom of page